Garantierte Durchführung Geplante Durchführung Auf Anfrage Ausgebucht, Warteliste möglich

Einführung in Cisco Software Defined Access (SD-Acccess)
SDA

Dauer

2 Tage


19.02.2019

Kurszeiten

08:30-12:00 / 13:00-16:30

Kursort Zürich
Kosten CHF 1'750.00
Sprache Deutsch
Dokumentation

1.0

AnyWeb Original Unterlagen in Englisch.

PDF Export
Dauer

2 Tage


08.05.2019

Kurszeiten

08:30-12:00 / 13:00-16:30

Kursort Zürich
Kosten CHF 1'750.00
Sprache Deutsch
Dokumentation

1.0

AnyWeb Training Unterlagen in Englisch.

PDF Export

Software-Defined Access (SD-Access) ist die Antwort von Cisco auf Digitalisierung und Automatisierung im Enterprise-Netzwerk. SD-Access vereinfacht das Segmentieren und erhöht so die Sicherheit im Netz.

Der Kurs zeigt die Möglichkeiten von SD-Access und der übergeordneten Architektur Digital Network Architecture (DNA) auf. Ebenso ist Bestandteil des Kurses, wie SD-Access mit dem DNA Center aufgebaut und betrieben wird, und sich wie das Zusammenspiel von SD-Access mit ISE zeigt. In diesem Zusammenhang bietet ISE die mächtige Möglichkeit, das Netzwerk mit Hilfe von Policies zu segmentieren.

Weiter gehen wir auch ein auf die „programmability“ des Netzwerkes. SD-Access bietet die Möglichkeit, zusätzlich zu den vorhandenen Tools im DNA Center eigene Scripts und Programme zu schreiben. Hier werden Grundbegriffe wie API, REST oder Postman angeschaut.

Voraussetzungen

Netzwerk-Kenntnisse aus Engineering oder Betrieb, auf dem Level eines Cisco Certified Network Associate (CCNA).

Lernziel

Teilnehmende verstehen das Konzept von SD-Access. Sie wissen, wie SD-Access eingesetzt werden kann. Sie kennen die Elemente und Funktionsweisen von SD-Access und können das DNA Center bedienen. Begriffe wie API, REST oder Postman können sie einordnen und haben erste Erfahrungen damit gemacht, wie mit REST über API auf das DNA Center zugegriffen werden kann.

Zielgruppe

Netzwerk-Professionals mit Interesse daran, wie Netzwerke mit all deren Anforderungen bezüglich Sicherheit, Bedienbarkeit und Skalierbarkeit auf eine effiziente Art und Weise aufgebaut und betrieben werden können.

Kursinhalt

Einführung in SD-Access / DNA

  • Was bietet SD-Access?
  • Elemente von SD-Access
  • Was ändert durch den Einsatz von SD-Access im Netzwerk?
  • Der Einsatz von Policies
  • Automatisierung / Programmability

 

Das Netzwerk

  • LISP
  • Übergang zu nicht SD-Access-Netzwerken

 

Managen des Netzwerkes mit einem SDN Controller

  • SDN – Das Modell
  • Rolle des SDN Controllers
  • Kommunikation mit dem SDN Controller

 

DNA Center

  • Features
  • Bedienung
  • Appliance und Lizenzen
  • Hands-On DNA Center

 

ISE

  • Rolle der ISE in der SDA-Lösung
  • Policy based security
  • Erstellen von Policies im DNA Center

 

Programmability / Automatisierung

  • Was können wir tun
  • APIs
  • Python
  • Programmabilty Hands-On.

Übungen

Hands-on mit DNA Center, REST, Postman.

Zertifizierung

keine.

Jetzt für Kurs anmelden