Garantierte Durchführung Geplante Durchführung Auf Anfrage Ausgebucht, Warteliste möglich

Troubleshooting and Maintaining Cisco IP Networks
TSHOOT

Dauer

5 Tage


09.12.2019

Kurszeiten

08.30 - 12.00 Uhr / 13.15 - 16.30 Uhr

Kursort Zürich
Kosten CHF 4'450.00
Sprache Deutsch
Dokumentation

2.0

Offizielle Cisco Toolkits in Englisch.

PDF Export

Der Kurs vermittelt Methodik und Praxis des Troubleshootings in komplexen Enterprise Networks. Die Teilnehmer lernen die Tools kennen, mit denen Fehlersuche und -behebung in Umgebungen mit Switches und Routern durchgeführt werden können. Damit ergänzt der Kurs optimal das Wissen, das in den Kursen ROUTE – Implementing Cisco IP Routing und SWITCH – Implementing Cisco Switched Networks vermittelt wird.

Nach dem Kurs sind die Teilnehmer dafür gerüstet, eigenständig Fehler in einem Enterprise Network in LAN und WAN aufzuspüren und zu beheben.

Die Inhalte des Kurses sind Bestandteil des CCNP Routing and Switching Curriculums.

Voraussetzungen

Der Kursbesuch setzt voraus, dass die Teilnehmer bereits gute Kenntnisse über die Funktionsweise von Cisco IOS und Catalyst IOS Software besitzen. Diese Fähigkeiten können durch Selbststudium, Kursbesuche oder Praxiserfahrung erarbeitet worden sein. Die Teilnehmer sollten Praxiserfahrung in den folgenden Bereichen aufweisen:

  • grössere Router-Netzwerke
  • Multilayer Switched-Netzwerke.

Die Teilnehmer haben bereits die Kurse ICND1 und ICND2, ROUTE und SWITCH besucht und besitzen einige Monate praktische Erfahrung mit Cisco Router und Catalyst Switches.

Lernziel

Dieser Kurs vermittelt vertiefte Fähigkeiten in der Fehlersuche und Problembehebung in Routing- und Switching-Netzwerken. Dabei wird anhand verschiedener praktischer Beispiele eine methodische Vorgehensweise erlernt und erprobt. Der Kurs vermittelt nicht zusätzliches technisches Know-how, sondern bringt dem Teilnehmenden eine strukturierte Arbeitsweise und ein methodisches Vorgehen bei der Fehlersuche im komplexen Umfeld näher. Den Hauptteil dieses Kurses bilden praktische Übungen in einer modernen Labor-Umgebung.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Network-Engineers oder -Operatoren, die komplexe Multiprotocol-Netzwerke mit IOS Router und IOS Switches verwalten und darin Fehlersuche betreiben.

Kursinhalt

  • Troubleshooting-Methoden
  • Diagnose-Tools des Cisco IOS
  • weitere spezielle Tools
  • Troubleshooting im LAN
    • VLANs
    • Spanning Tree (Per-VLAN Spanning Tree)
    • Inter-VLAN Routing
  • Troubleshooting von Routing-Problemen
    • EIGRP
    • OSPF
    • BGP
    • Performance-Probleme
  • Troubleshooting von IOS Security-Features
  • Troubleshooting in komplexen Netzwerken.

Zertifizierung

Dieser Kurs bereitet Sie auf die Prüfung 300-135 TSHOOT vor. Das Exam ist Bestandteil des CCNP (Cisco Certified Network Professional).

Rezertifizierung

Rezertifizierung als CCIE / CCDE mit dem Continuing Education Program (CEP): Durch die Teilnahme an diesem Kurs erhalten Sie 50 Punkte (Credits) gutgeschrieben.

Jetzt für Kurs anmelden